· 

Entdecke den Adler in Dir

Auf seinen Flügeln getragen

"Wie ein Adler ausführt seine Jungen und über ihnen schwebt, breitete er seine Fittiche aus und nahm ihn und trug ihn auf seinen Flügeln. Der Herr allein leitete ihn, und kein fremder Gott war mit ihm."

5. Mose 32, 11-12

Adler - Adlerflügel - mit Flügeln wie Adler - Öl-Gemälde
...die auf den Herrn harren - Öl auf Leinwand

Schon am Anfang der Bibel verwendet Gott ein Bild, mit dem er Dir zeigen will, dass Du ihm voll und ganz vertrauen kannst: Das Bild des Adlers!

 

Ein Adler begleitet sein Junges, bis es selbständig und sicher fliegen kann und so in seine Bestimmmung kommt. Bei den ersten Flugversuchen schwebt der Adler über ihm und achtet mit seinem scharfen Blick genau auf sein Kind!

 

Wenn das Kleine abzustürzen droht, dann fliegt der Adler blitzschnell unter sein Junges und breitet seine Flügel aus, damit er es auffangen kann. Sicher trägt er sein Kind zu seinem Horst zurück, wo es sich dann von diesem Schrecken erstmal erholen kann.

 

Gott bietet Dir also auf seinen Flügeln eine Landebahn, ein Auffang-Netz, damit Du nicht tiefer fallen kannst, als in seine ausgebreiteten Flügel - und die Flügel des Adlers sind groß! Steinadler zum Beispiel haben eine Spannweite von 1,8 - 2,3 Metern! Die Flügelspannweite des Riesenseeadlers beträgt sogar bis zu 2,5 Meter! Also genug Platz für Dich, um bei ihm zu landen!

 

Dies verdeutlicht Gott auch in der Geschichte des Volkes Israel, nachdem er sie aus Ägypten befreit hatte:

 

"Ihr habt gesehen, was ich den Ägyptern getan habe, und wie ich euch getragen habe auf Adlerflügeln und habe euch zu mir gebracht."

2. Mose 19, 4

Die Kraft eines Adlers

Adler - Adlerflügel - mit Flügeln wie Adler - Öl-Gemälde
Zur Freiheit befreit - Öl auf Leinwand

Gott hat die Kraft eines Adlers: er kann Dich tragen und befreien! Auch wenn eine Situation ausweglos erscheint, so hat der Adler den Überblick und sieht das Ganze aus einem viel weiteren Blickwinkel!

 

Er sieht achtmal schärfer als wir Menschen und erkennt aus drei Kilometern Entfernung noch eine kleine Maus über die Wiese rennen. Im Sturzflug erreicht er bis zu 300 km/h und hat dadurch die Fähigkeit, blitzschnell zu reagieren.

 

So hat auch Gott die Fähigkeit, das Gesamtbild von oben zu sehen! Er erkennt schon im Voraus, welche Gefahren auf Dich lauern und greift blitzschnell ein, wenn es notwendig ist. Seine Flügel sind stark und er kann Dich auffangen und zu ihm nach Hause bringen! Vertraue ihm!

Im Schutz seiner Flügel

"Wie teuer ist deine Güte, Gott, dass Menschenkinder unter dem Schatten deiner Flügel Zuflucht haben!"

Psalm 36, 8

Adler - Adlerflügel - mit Flügeln wie Adler - Öl-Gemälde
Unter seinen Flügeln - Öl auf Leinwand

 

Eine Adlermutter bietet ihren Jungen Schutz unter ihren Flügeln! Sie wärmt sie, ernährt sie und deckt sie zu.

 

So möchte Gott auch Dir unter seinen Flügeln Geborgenheit, Versorgung und Schutz schenken.

 

Komm zu ihm - er hat einen Platz für Dich bereit! Gottes Nähe ist alles, was Du brauchst!

 

Bei ihm findest Du immer Zuflucht!

 

Erneuere Deine Kraft

"Lobe den Herrn meine Seele und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat: der dir alle deine Sünden vergibt und heilet alle deine Gebrechen, der dein Leben vom Verderben erlöst, der dich krönt mit Gnade und Barmherzigkeit, der deinen Mund fröhlich macht, und du wieder jung wirst wie ein Adler."

Psalm 103, 2-5

Adler - Adlerflügel - mit Flügeln wie Adler - Öl-Gemälde
Neue Kraft - Öl auf Leinwand

Alle Vogelarten kommen in die "Mauser", wenn sie ihr Gefieder wechseln und erneuern. Bei Greifvögeln dauert die Mauser 6-7 Monate.

 

Da der Adler jedoch immer flugfähig bleiben muss, um jagen und sich ernähren zu können, verliert er sein Federkleid nach und nach, indem er neue Federn nachschiebt. Adler benötigen sogar 3-5 Jahre, um ihr Gefieder komplett zu erneuern - da ist Geduld gefragt!

 

Dieses Bild zeigt, dass es nicht darauf ankommt, ob Du schon alles perfekt kannst oder komplett ausgebildet bist. Dieses Bild zeigt, dass Du zu jederzeit einsatzfähig bist - auch wenn Dein "Gefieder" noch im Wechsel und noch nicht ganz fertig ist.

 

Gott kann Dich zu jeder Zeit brauchen - nicht erst, wenn Du einen Abschluss oder einen Titel hast - er hat jederzeit eine Aufgabe für Dich bereit. Und Du bist auch jederzeit wertvoll für ihn - auch ganz ohne Leistung!

 

Der Gefiederwechsel ist auch ein Bild dafür, dass es manchmal einfach Zeiten braucht, in denen Du Dich um Dich kümmern darfst und für Dich sorgst, damit Du wieder neue Kraft tanken kannst.

Mit Flügeln wie Adler

"...aber die auf den Herrn harren, kreigen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht  matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden."

Jesaja 40, 31

Adler - Adlerflügel - Öl-Gemälde
Mit Flügeln wie Adler - Öl auf Leinwand

Die "Mauser-Zeit" kann auch manchmal Warten bedeuten. Dieses Warten heißt, dass Du darauf vertrauen darfst, dass Gott den richtigen Zeitpunkt für Dich geplant hat. Durch Wartezeiten und Pflege des eigenen Innenlebens wird auch Deine Kraft neu gestärkt!

 

Der Adler putzt zudem täglich sein Gefieder, damit sich alter, beschwerlicher Schmutz löst und abfällt. Würde er seine Federn nicht regelmäßig säubern, so würde bei einem Sturzflug auf die Beute, sein Gefieder Laute von sich geben und er würde bemerkt.

 

So ist auch dies ein starker Hinweis dafür, dass Du Dir Zeit für Dich nehmen darfst und sogar sollst, um Deine Kraft zu erneuern und nicht matt und müde zu werden. Belastungen wie Enttäuschungen, Verletzungen oder Sünde müssen verarbeitet und mit Gottes Hilfe aus dem Leben geräumt werden, damit Du wieder fliegen kannst. Nimm Dir Zeit dafür - es lohnt sich, das Alte abzuschütteln, um wieder neu durchzustarten!

 

Gott will Dich aus innerer Lähmung und Belastung herausführen und in die Lüfte emporheben! Er hat so viel Gutes in Dich hineingelegt, das entdeckt und entwickelt werden will!

Nutze die Thermik

"Fliegt der Adler auf deinen Befehl so hoch, dass er sein Nest in der Höhe macht? In den Felsen wohnt er und bleibt auf den Zacken der Felsen und auf Berghöhen. Von dort schaut er nach Speise, und seine Augen sehen ferne."

Hiob, 39, 27-29

Adler - Adlerflügel - mit Flügeln wie Adler - Öl-Gemälde
In Deiner Bestimmung - Öl auf Leinwand

Der Adler baut seinen Horst immer in den Höhen der Berge, wo er einen guten Überblick hat. Von dort aus kann er mit seinen scharfen Augen weit sehen und Gefahren erkennen oder Beute erspähen.

 

Er wartet auf die geeignete Thermik und nutzt dann den Auftrieb, um zu starten und sich seine Beute zu holen.

 

Gott will, dass Du in Deine Thermik kommst - in Dein Element, in Deine Bestimmung!

 

Er will, dass Du mit ihm zusammen startest, um Dein Land, das er Dir anvertraut hat, in Besitz zu nehmen und Deine Gaben zu leben.

 

Er will, dass Du zur Entfaltung kommst und Deine Freiheit, die Du in ihm hast, genießt!

Ein Bild für Berufung, Vision und Freiheit

Adler - Adlerflügel - mit Flügeln wie Adler - Öl-Gemälde
Der Falkner - Öl auf Leinwand

Der Adler ist für mich ein Bild für Berufung, Vision und Fokussierung. Er ist für mich auch ein Symbol für Freiheit, Potential und Zielstrebigkeit.

 

Deshalb möchte ich mit meiner Arbeit dazu beitragen, dass auch Du Dein Potential und Deine schöpferische Kreativität entfalten kannst. Ich will Dich gerne ermutigen, neue Möglichkeiten zu entdecken und wie der Adler Deine Flügel auszubreiten.

 

Gott glaubt an Dich - viel mehr, als Du vielleicht an Dich selbst glaubst. Er möchte nicht, dass Du in Ängsten und Zweifeln stecken bleibst.

 

Gott möchte, dass Du von ihm das Fliegen lernst - so wie die Adler-Jungen im Vertrauen auf ihren Adler-Papa, der sie auf seinen Flügeln trägt und ihnen zeigt, wie´s geht!

Gottes Wesen im Adler entdecken

Adler - Adlerflügel - mit Flügeln wie Adler - Öl-Gemälde
Unbeschwert - Öl auf Leinwand

Ein Adler ist sogar bereit, in einen Sturm hineinzufliegen!

Er wird dadurch stärker und mutiger! Wenn ein Adler sieht, dass ein Sturm aufzieht, spürt er den Wind in seinem Gefieder und macht sich bereit.

 

Er lässt sich nicht von Angst bestimmen, sondern blickt dem Sturm in´s Auge, denn seine Flügel sind für starke Winde gemacht! Durch diese Herausforderung lernt er, stärker und geschickter zu fliegen. Er trainiert seine Muskeln und seinen Willen, um auch den nächsten Sturm, der mit Sicherheit kommt, zu überwinden!

 

Als mit dem Tod meines Vaters ein schwerer Sturm auf mich zukam (was eine andere Geschichte ist...), erinnerte ich mich an ein Erlebnis mit meinem Vater aus meiner Kindheit:

 

Wir waren mit der Familie wandern. Als ich nicht mehr laufen konnte, da nahm mich mein Vater auf seine Schultern und trug mich nach Hause zurück. Plötzlich fiel es mir auf: diese Erinnerung war der Grund, weshalb ich - zuerst unbewusst - den "Adler" als mein "Motto" für meine Arbeit gewählt hatte: wie mein Vater, so nimmt auch der Adler seine Jungen auf seine Schultern, wenn er ihnen das Fliegen beibringt und sie abzustürzen drohen. Das hat mich sehr ermutigt und getröstet.

 

So hat mein Vater mir geholfen, einen Aspekt von Gottes Wesen zu erkennen und zu erfahren: Du kannst Gott in jeder Lage vertrauen und mit ihm Fliegen! Er fängt Dich immer auf!

 

Gott möchte Dir durch den Adler alles schenken, was Du brauchst: Trost und Sicherheit, Potential und Mut, Kraft und Zuversicht und seine bedingungslose Liebe!

Entdecke den Adler in Dir

Weisskopfseeadler - Adler - Öl-Gemälde - Adlerkopf
Adler-Portrait - Öl auf Leinwand

Du hast die Wahl, ein Adler zu sein! Wenn Gott sich als Adler präsentiert, dann spiegeln wir als seine Ebenbilder ebenfalls die Eigenschaften des Adlers wider.

 

Entdecke Dein Seh-Vermögen und schärfe Deinen Blick

  • Deine scharfen Augen haben Weitsicht
  • von oben hast Du den Überblick
  • Du kannst Dich fokussieren

Entwickle Deine Vision

  • lass Dich von nichts und niemandem einschüchtern
  • schränke Deine Träume nicht ein, sondern gehe oder besser: fliege ihnen nach
  • Du bist befähigt, weil Du Gott auf Deiner Seite hast

Verlasse Deine Komfortzone

  • trau Dich, das sichere Nest zu verlassen
  • lerne fliegen - Gott wird Dich jederzeit auffangen
  • finde Deine Thermik und lass Dich nach oben tragen

Trotze dem Sturm!

  • werde stark durch Deine Umstände, indem Du sie angehst und nicht davon läufst
  • Gott kann auch Krisen zu Chancen werden lassen
  • Gib niemals auf!

Nutze Deine Wartezeiten (die "Mauser")

  • Erneure Dein "Gefieder" und räume auf
  • übe Geduld, denn Geduld bringt Bewährung und dadurch kommt Hoffnung (Römer 5, 3-5)
  • lasse los und vertraue auf Gottes Zeitplan

Entdecke Deine wahre Identität

  • Erinnere Dich, wer Du bist
  • Denke daran, wo Du herkommst und wohin Du gehst
  • Du bist eine geliebte Tochter / ein geliebter Sohn Gottes - des Adlers!

Quelle Bibel-Übersetzung: Luther 1912

Meine persönliche Buch-Empfehlung für Dich

Buch Adlerauge Leo Bigger

An dieser Stelle möchte ich Dir gerne ein Buch empfehlen, das mich zum Thema "Adler" besonders stark angesprochen hat:

 

Das Buch "Adlerauge" von Leo Bigger, Senior Pastor ICF Church, handelt von Berufung, Vision und Fokussierung. Es ermutigt, an Deiner Vision dranzubleiben, auch mitten in Stürmen und Herausforderungen.

 

Dieses mit Tiefgang und einer Prise Humor geschriebene Buch hat mich persönlich überzeugt und auf meinem Weg zum "Adler-sein" begleitet und gestärkt. Mit einigen Aha-Momenten und neuen Erkenntnissen hat es mein Herz tief berührt!

 

Wenn Du also das Thema des Adlers vertiefen möchtest, dann findest Du in diesem Buch viel Potential und Inspiration!

 

 

 

 

 

 

 

(Buch-Empfehlung / unbezahlt / mit freundlicher Genehmigung von ICF Zürich)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0